,

Mini Kamera DV-P36

Availability:

Im Lager


  • Starlight Sensor
  • 2 MP Mini Kamera
  • 3,7 mm Brennweite
  • Audio In/Out
  • 37 mm x 37 mm x 21 mm

  Video bei Nacht             Video bei Tag             Technisches Datenblatt


ab: 249,00

Zzgl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 5-7 Werktage
  • Standart
  • WiFi
  • PoE
Auswahl zurücksetzen

Mini Bullet Kamera

DV-P36 Mini

Mini Kamera P36 | 3,7 mm Brennweite | Starlight Überwachungskamera

Standart Variante

2 MP StarLight, 3,7 mm Brennweite, Audio In/Out, Kontakte, 12 Volt, SD Kartenslot

PoE Variante

2 MP StarLight, 3,7 mm Brennweite, POE und 12 Volt, SD Kartenslot

WIFI Variante

2 MP StarLight, 3,7 mm Brennweite, Audio In/Out, Kontakte, 12 Volt, WiFi, SD Kartenslot

Extrem Klein

Größe: 37 mm x 37 mm x 21 mm

Video abspielen

Bullet Kamera DV-P36 Mini

Die DV-P36 lässt sich nicht nur hervorragend als Standard Überwachungs IP Kamera einsetzen. Auch für alle möglichen versteckten Überwachungsanwendungen oder zur Tierbeobachtung ist diese Kamera durch Aufzeichnung auf SD Karte, integriertem Bewegungsmelder und einem eingebauten WLAN Modul (Option) hervorragend geeignet.Die Kamera besitzt einen StarLight Bildsensor von Sony mit einer Mindestbeleuchtungsstärke von 0,001 Lux.
Größe: 37 mm x 37 mm x 21 mm

Video bei NAcht

Video abspielen

Produkt Datenblatt

Gewicht 300 g
Größe 21 × 37 × 37 mm
Bauform

Sensor

,

Bildrate

Auflösung max

,

Videokomprimierung

, , , ,

Pixel

Brennweite

Blende

Fokussteuerung

Lichtempfindlichkeit

Interner Karten Slot

Audio

Anwendungsbereich

,

WiFi

,

PoE

,

Produkt Varianten

, ,

Artikelnummer: 065DV-P36 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Eigenschaften

Gewicht 300 g
Größe 21 × 37 × 37 mm
Bauform

Sensor

,

Bildrate

Auflösung max

,

Videokomprimierung

, , , ,

Pixel

Brennweite

Blende

Fokussteuerung

Lichtempfindlichkeit

Interner Karten Slot

Audio

Anwendungsbereich

,

WiFi

,

PoE

,

Produkt Varianten

, ,

Was ist Video Content Analyses (VCA)?

Video Content Analyses

Oft wünscht ein Anwender nicht, dass permanent ein PC für die Überwachung eingesetzt wird und muss so auf intelligente Funktionen von Analyse in Videobildern verzichten.

Die Lösung:

In allen Milesight Kameras, lässt sich sich VCA direkt freischalten. Die Videoanalyse findet direkt in der Kamera statt und bei voreingestellter Auslösung, wird direkt auf der SD Karte der Kamera aufgezeichnet.
Die aufgezeichneten Videos können Webbrowser angesehen und heruntergeladen werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Nachricht ist bei uns eingetroffen.

Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

Ihr PTZ-IP Team

Hier können Sie uns Ihre Fragen stellen.

Ihr PTZ-IP Sicherheitssysteme Team

Fordern Sie jetzt ihre

60 Tage Vollversion

Video Management Software